plotzbits!

A personal journal about bits & pieces of technology.

#leben

Subscribe to this tag’s RSS feed to get new leben posts as they’re written. Currently, there are 5 posts.

Der Tux und Prag

Vergangenes Wochenende An einem Wochendende Mitte März waren wir auf den Chemnitzer Linux-Tagen. Die Heimreise aus dem Osten führte uns dabei über Prag nach Hause. Achtung: viele Bilder! Auf der Hinfahrt hat der ORR-Tux uns freundlich aus dem vorausfahrenden Fahrzeug unserer kleinen Süd-Kolonne angelächelt. Nach einem ersten Abend im Turmbrauhaus und der Nächtigung in der örtlichen Turnhalle, ging es dann am Samstagmorgen auf zum Frühstücken. Die

Bunter Abend der Physik 2012

Glücklicherweise habe ich heute Mittag noch erfahren, dass am Abend im Audimax der "Bunte Abend der Physik" stattfindet. Wir sind da also hin, ich war total gespannt, was die Physiker so unter einem bunten Abend verstehen. Kurz nachdem wir Plätze gefunden hatten und ich mich überrascht über das recht leere Audimax zeigte, füllte sich der Saal plätzlich bis oben hin. Das ganze wurde uns

Webcomics <3

Zur Zeit füge ich immer mehr Webcomics in meinem Feed-Reader hinzu. Also dachte ich mir, kann ich ja mal alle ein wenig auflisten. Zu manchen kann ich mehr schreiben, zu den neuen kann ich noch wenig sagen, außer, dass mir der Ersteindruck da sehr gefallen hat. Abstruse Goose Einer der neuen Comics. Habe ich seit heute drin. Ich mag das Minimalistische der Seite. Beetlebum Hab ich

Spannende Zeiten

Hätte mich vor zwei Jahren jemand gefragt, was ich einmal werden möchte, hätte ich wahrscheinlich Astronaut, Rennfahrer oder wasweißich geantwortet. Hat aber niemand. Jedenfalls nicht direkt. Nach dem Abi, das mir ermöglichte jene Berufe gar nicht erst anzufangen, die mir sowieso nicht gefallen, war sehr schnell die Erwartung da, plötzlich wissen zu müssen, was ich mal machen will. Da ich ausgemustert wurde (ja, das gabs damals™

Ein Pott voller Software

Vergangenes Wochenende war ich zum ersten Mal auf einer OpenSource-Messe/Konferenz. Die OpenRheinRuhr 2011 in Oberhausen war zwar für mich ein wenig weit weg, immerhin 12 Stunden Fahrt hin und zurück, aber es hat sich definitiv gelohnt und wir hatten sehr viel Spaß. Vorträge Da mir die angebotenen Vorträge in den Tracks Programmierung (Perl 6 etc.) und Open Hardware (Arduino) nicht zusagten, entschied ich mich für